Getreidesammelstelle GCF Wohlen

Die Getreidecenter Freiamt AG ist ein Agrarunternehmen in Wohlen. Sie betreiben die grösste und leistungsfähigste Annahme im ganzen Kanton Aargau und verfolgen die Zwecke der Getreide-Entgegennahme, Behandlung, Lagerung und dessen Verkauf.

Damit der hohe Takt der Lieferkette aufrecht erhalten bleibt, müssen die historisch gewachsenen Siloanlagen in Wohlen viel leisten. Zur Erntezeit beliefern die umliegende Landwirtschaft die Getreidesammelstelle mit ihrem Gut. Dabei verfügen sie über ein Annahmevermögen von 2’500t pro Tag. Eine präzise Arbeitsweise ist in diesen hektischen Zeiten unverzichtbar. Um den Anlageführer bei ihren Aufgaben zu unterstützen hat sich das GCF für die Modernisierung von drei Silos und der Transportanlage entschieden. Insgesamt haben sie ein Gesamt-Speichervermögen von 25’000t.

In der Summe kommen rund 2’300 Datenpunkte auf eine S7-1518-F SIEMENS-Steuerung und zwanzig ET200SPs zusammen. Um den Herausforderungen der Prozesssteuerung gerecht zu werden, arbeitet das Team vor Ort heute wie auch morgen mit der bewährten Branchenlösung sfAGROone.

Referenzberichte:

mehr Berichte anfordern

unsere Tätigkeiten:

Weitere Projekte